Bodenrichtwerte für Emden

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Emden

Auf einem Blick
Bundesland:
Niedersachsen
Stichtag:
31.12.20
Veröffentlicht:
Mar 2021
Aktualisierung:
jährlich
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:

Der Preis für eine einfache mündlich und schriftlich Auskunft richtet sich nach dem Gebührenverzeichnis der Gebührenordnung für die Gutachterausschüsse (GOGut). Eine Berechnung erfolgt nach dem hierfür notwendigen Zeitaufwand. Für eine angefangene halbe Stunde entstehen Gebühren zwischen 30,00  und 55,50 Euro.

Adresse:
Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Stadt Emden Steinstraße 6 26721 Emden
Internet:
Webseite
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

Der Bereich mit den höchsten Bodenrichtwerten ist in Emden das Stadtzentrum. In der Frontlage von „Zwischen beiden Sielen“ liegt der Bodenrichtwert bei 850 €/m². Auch die direkt angrenzenden Frontlagen der Neutorstraße liegen mit 750 €/m² klar über dem Durchschnitt. Ebenfalls erwähnenswert ist die Bodenrichtwertzone um den Neuer Markt mit einem Wert von 600 €/m². Die genannten Bodenrichtwerte sind für gemischte Bauflächen des Kerngebiets ausgewiesen. Die Nutzungsart entspricht hier einer Baumischung aus Wohn- und Geschäftshäusern. Gen Osten sinkt der Bodenrichtwert gemischter Bauflächen auf ca. 150 €/m² in den Bereichen um die katholische Kirche St. Michael. In Richtung Westen haben die Bodenrichtwerte gemischte Bauflächen ebenfalls eine sinkende Tendenz und fallen in den Bereichen des Bahnhofsvorplatzes auf 100 €/m² ab. Vom Rathausplatz gen Süden entlang des alten Binnenhafens fallen die Werte von 440 €/m² auf ca. 220 €/m² an der Eisenbahnbrücke.

Für Wohnbauflächen liegt der höchste Bodenrichtwert bei 200 € für die Geschosswohnungsbauten im Bereich Olivenstraße sowie Schreyers Hoek. Der Minimalwert dieser Kategorie liegt bei 45 €/m² in den Außenbereichen von Emden. Wohnbauflächen, die dem individuellen Wohnungsbau zugeordnet sind, einer Bebauung für Ein- und Zweifamilienhäuser, liegen innerhalb einer Wertspanne von 180 €/m² bis zu ebenfalls 45 €/m². Der höhere Wertebereich ist hierbei in Zentrumsnähe auffindbar. Bis auf wenige Ausnahmen in den Gemarkungen Widdelswehr, Larrelt und Twixlum, gestaltet sich die Tendenz der Bodenrichtwerte mit der Distanz zu Stadtzentrum fallend.  

Der Gutachterausschuss für Grundstückswert Aurich ist mit der Festlegung der Bodenrichtwerte in Emden beauftragt. Eine Festlegung erfolgt jedes Jahr neu auf Basis der Verkaufsdaten innerhalb der Region. Der festgelegte Stichtag ist hierbei der 31. Dezember.

Städte in Emden

Bezirke in Emden

Hinweis

Wir sind ein privates Unternehmen im Bereich der Immobilienvermarktung und stehen in keinem Verhältnis zu Gutachterausschüssen. Über Borisportal.de bieten wir Eigentümern einen Service zur unverbindlichen Werteinschätzung ihrer Immobilie an. Amtliche Auskünfte über Bodenrichtwerte bleiben ausdrücklich den jeweiligen Landesportalen und den örtlich zuständigen Gutachterausschüssen vorbehalten!