Bodenrichtwerte für Schwäbisch Gmünd

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Schwäbisch Gmünd

Auf einem Blick
Stichtag:
31.12.18
Veröffentlicht:
Apr 2019
Aktualisierung:
alle 2 Jahre
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:

Der Preis für eine schriftliche Bodenrichtwertbescheinigung variiert zwischen 30 und 75 Euro, je nach Grundstückswert

Adresse:
Gutachterausschuss Schwäbisch Gmünd Marktplatz 37 73525 Schwäbisch Gmünd
Internet:
Webseite
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

Die Bodenrichtwerte in Schwäbisch Gmünd werden vom Gutachterausschuss Schwäbisch Gmünd mit Stichtag zum 31. Dezembers eines jeden geraden Kalenderjahres ermittelt. Bis zum 30. Juni des folgenden Jahres muss die Ermittlung abgeschlossen sein. Die Bodenrichtwerte für Schwäbisch Gmünd wurden bereits am 25.04.2019 veröffentlicht. Sie werden aus der Kaufpreissammlung und deren Auswertung abgeleitet.

Im Kerngebiet von Schwäbisch Gmünd liegen die Bodenrichtwerte zwischen 315 und 1100 €/m². Die Spitzenwerte finden sich zum einen in der Gegend direkt um den Marktplatz und zum anderen um die Paradiesstraße. Je weiter man sich von der Kernstadt entfernt, desto niedriger werden die Bodenrichtwerte. Mit 110 €/m² finden sich die niedrigsten Bodenrichtwerte im Südosten von Schwäbisch Gmünd zwischen dem Buchölzle und dem angrenzenden Gewerbegebiet.

In den umliegenden Stadtteilen verhalten sich die Bodenrichtwerte eher unauffällig:

Bargau: 140 – 185 €/m²

Bettringen: 150 – 290 €/m²

Degenfeld: 85 – 115 €/m²

Großdeinbach: 95 – 210 €/m²

Herlikofen: 140 – 220 €/m²

Hussenhofen: 95 – 180 €/m²

Lindach: 140 – 185 €/m²

Rechberg: 130 – 190 €/m²

Straßdorf: 85 – 220 €/m²

Weiler in den Bergen: 115 – 135 €/m²

Rehendorf-Wetzgau: 80 – 200 €/m²

Diese Analyse der Bodenrichtwerte in Schwäbisch Gmünd beruht auf Flächen im Kerngebiet und Flächen mit den Nutzungsarten Wohnen und Mischnutzung. Gewerbeflächen oder Sondergebiete, sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen werden innerhalb dieser Analyse nicht berücksichtigt.

Städte in Schwäbisch Gmünd

Bezirke in Schwäbisch Gmünd