Bodenrichtwerte für Friedrichshafen

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Friedrichshafen

Auf einem Blick
Stichtag:
31.12.19
Veröffentlicht:
May 2020
Aktualisierung:
jährlich
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:

Eine schriftliche Bodenrichtwertauskunft durch den Gutachterausschuss kostet 63 Euro. Je nach Umfang der Auskunft ist eine Steigerung des Preises möglich.

Adresse:
Gutachterausschuss Friedrichshafen-Immenstaad Charlottenstraße 12 88045 Friedrichshafen
Internet:
Webseite
Fax:
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

In Friedrichshafen findet sich der mit Abstand höchste Bodenrichtwert im Stadtkern von Friedrichshafen-Mitte. Ein Quadratmeter Kerngebietsfläche wurde hier mit 1800 €/m² bewertet. Der zweithöchste Wert findet sich ebenfalls in Mitte mit 1000 €/m² in der Friedrichstraße. Ansonsten liegen die Werte in Friedrichshafen-Mitte deutlich niedriger zwischen 520 und 770 €/m². Friedrichshafen-West zeigt eine ähnliche Tendenz mit Werten zwischen 500 und 760 €/m². In Manzell / Spaltenstein bewegen sich die Bodenrichtwerte zwischen 420 und 610 €/m² und sind somit schon deutlich niedriger. Im Bezirk Schnetzenhausen findet sich in Ortslage ein konstanter Bodenrichtwert von 380 €/m².

In Friedrichshafen-Nord ist die Differenz zwischen dem höchsten und niedrigsten Bodenrichtwert mit 60€/m² sehr klein. Die Spitzenwerte liegen hier bei 430 €/m². Friedrichshafen-Ost hat ebenfalls eine kleine Differenz mit 70 €/m² und Höchstwerten von 500€/m². Für die Bezirke Raderach und Ettenkirch sind mit einem Durchschnitt von 285 €/m² fast identische Bodenrichtwerte ausgewiesen. In Ailingen / Berg liegen die Bodenrichtwerte zwischen 300 und 440 €/m². In Kluftern variieren sie zwischen 320 und 400 €/m².  

Für die Gemeinde Immenstaad liegen die Bodenrichtwerte zwischen 350 und 650 €/m².

Diese Analyse der Bodenrichtwerte in Friedrichshafen beruht auf Flächen im Kerngebiet und Flächen mit den Nutzungsarten Wohnen und Mischnutzung. Gewerbeflächen oder Sondergebiete, sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen werden innerhalb dieser Analyse nicht berücksichtigt.

Diese aktuellen Richtwerte wurden am 09. Juni 2020 vom Gutachterausschuss Friedrichshafen-Immenstaad beschlossen und anschließend veröffentlicht. Der Stichtag dieser Richtwerte ist der 31. Dezember 2019.

Städte in Friedrichshafen

Bezirke in Friedrichshafen