Bodenrichtwerte für Rathenow

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Rathenow

Auf einem Blick
Bundesland:
Brandenburg
Stichtag:
31.12.19
Veröffentlicht:
Feb 2020
Aktualisierung:
jährlich
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:
  • schriftliche amtliche Bodenrichtwertauskunft: 15 € je angefangene Viertelstunde
  • Auszug aus der Bodenrichtwertkarte (PDF-Datei): 20 bis 37 €
  • Auszug aus der Bodenrichtwertkarte (Ausdruck): 20 bis 50 €
Adresse:
Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Havelland Waldemardamm 3 14641 Nauen
Internet:
Webseite
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

In Rathenow werden die Bodenrichtwerte jährlich vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Landkreis Havelland ermittelt. Der Stichtag ist der 31. Dezember des Vorjahres. Die neuen Bodenrichtwerte in Rathenow mit dem Stichtag 31.12.2020 sind im Frühjahr 2021 zu erwarten.

Ein hoher Wert der Stadt ist mit 80 €/m², an der Herrenlanke in der Südsiedlung, für gemischte Bauflächen ausgeschrieben. Im restlichen Stadtgebiet bewegen sich die Bodenrichtwerte gemischter Bauflächen in einer Spanne zwischen 75 und 6 €/m². Werte unter 20 €/m² sind dabei für Flächen außerhalb des direkten Stadtgebietes in Steckelsdorf oder Semlin ausgewiesen.

Wohnbauflächen bewegen sich innerhalb eines Wertebereiches von 80 bis 6 €/m². Besonders niedrige Bodenrichtwerte sind hierbei für Bauerwartungsland in Göttlin ausgewiesen. Der Minimalwert für baureifes Land ist mit 10 €/m² am Wilhelminenhof zu finden. Hohe Werte liegen mit 75 €/m² direkt um den August-Behel-Platz. Höchstwerte von 80 €/m² wurden für Bereich der Nordsiedlung mit Geschosszahlen von 2,0 ausgewiesen. Für das gesamte Stadtgebiet wird in einem zwei Kilometer Radius um den August-Behel-Platz ein Bodenrichtwertniveau von 45 €/m² nicht unterschritten.

Gewerbliche Bauflächen wurden mit Bodenrichtwerte von 10-17 €/m² belegt. Auf die Bodenrichtwerte für land- und forstwirtschaftliche Flächen wird in dieser Analyse nicht eingegangen.

Städte in Rathenow

Bezirke in Rathenow