Bodenrichtwerte für Sachsen

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Sachsen

Auf einem Blick
Bundesland:
Stichtag:
Veröffentlicht:
Aktualisierung:
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:
Adresse:
Internet:
Webseite
E-Mail:
Telefon:
Fax:
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

Die Bodenrichtwerte im Freistaat Sachsen werden von 13 Gutachterausschüssen auf der Basis der jeweiligen Kaufpreissammlung ermittelt. Die einzelnen Gutachterausschüsse haben hierbei eine regionale Zuständigkeit und sind entweder für Landkreise oder Kreisfreie Städte verantwortlich. Die Gutachterausschüsse bedienen sich zur Erfüllung ihrer Aufgaben einer Geschäftsstelle, welche bei den Verwaltungen der Kreisfreien Städte oder Landkreise eingerichtet sind. Wesentliche Aufgabe der Gutachterausschüsse ist es für Transparenz auf dem Grundstücksmarkt zu sorgen. Hierzu ermittelt der Gutachterausschuss Bodenrichtwerte und erteilt Auskünfte, gewährt bei berechtigtem Interesse Einsicht in die Kaufpreissammlung und erstellt auf Anfrage Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken. Der Gutachterausschuss ist ein selbständiges und weißungsunabhängiges Gremium aus Sachverständigen der Immobilienbranche. Mit überregionalen Aufgaben ist der Obere Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Freistaat Sachsen betraut. Der Sitz des Oberen Gutachterausschusses befindet sich in Dresden. Mindestens in einem zweijährigen Intervall werden die Bodenrichtwerte in Sachsen neu ermittelt. Der relevante Stichtag ist der 31. Dezember.

Städte in Sachsen

Bezirke in Sachsen