Bodenrichtwerte für Worms

Ermitteln Sie jetzt den Wert Ihres Grundstücks.

Kontaktiere API...
Ermittle Bodenrichtwert...

Wo befindet sich das zu bewertende Grundstück?

Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde übermittelt.

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Bitte entschuldigen Sie, leider gab es beim Versand des Formulars ein Fehler. Gerne können Sie uns auch unter service@immonetzwerk.de kontaktieren.

Bitte machen Sie eine Angabe, bevor Sie auf "Weiter" klicken.

Analyse der Grundstückspreise in Worms

Auf einem Blick
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Stichtag:
1.1.20
Veröffentlicht:
Feb 2020
Aktualisierung:
alle 2 Jahre
Preise für Auskunft über Gutachterausschuss:

Eine schriftliche, objektbezogene Auskunft über Bodenrichtwerte für ein bestimmtes Grundstück kostet pro Objekt zwischen 25.- und 70.- Euro.

Adresse:
Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Worms Rathaus Marktplatz 2 67547 Worms
Internet:
Webseite
E-Mail:
Über Borisportal.de erhalten Sie eine Auskunft kostenlos.
Bodenrichtwert ermitteln

Die Bodenrichtwerte in Worms werden alle zwei Jahre vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte für den Bereich der Stadt Worms mit Stichtag zum 1. Januar neu beschlossen. Dieser Rhythmus wiederholt sich zu Beginn eines jeden geraden Kalenderjahres. Eine Veröffentlichung der neuen Werte erfolgt im Frühjahr des jeweiligen Jahres.

Der höchste Bodenrichtwert für baureife Wohnbauflächen in Worms liegen im Bereich zwischen der Alzeyer Straße und der Donnersbergstraße/ Hochheimerstraße bei 500 €/m². In Teilen der Parkstraße finden sich mit 440 €/m² ebenfalls hohe Werte. Die restlichen Bodenrichtwertzonen bewegen sich zum Großteil in einem Wertebereich zwischen 200 und 300 €/m². Das Stadtzentrum und die äußeren Gemeinden liegen auf einem gleichbleibenden Niveau. Bauerwartungsland wurde in Worms, je nach Lage, mit Werten zwischen 50 und 110 €/m² belegt.
Die Bodenrichtwerte für gemischte Bauflächen liegen vereinzelt höher als die der Wohnbauflächen. Hierbei wurde der Höchstwert entlang der Kämmererstraße im Zentrum von Worms auf 800 €/m² festgelegt. Die angrenzende Bodenrichtwertzone des Bereichs der Wilhelm-Leuschner-Straße liegt im Wert, mit 500 €/m² deutlich geringer. Vom Stadtkern in die Außenbereiche und Gemeinden der Stadt Worms ist eine sinkende Tendenz erkennbar. Durchschnittlich liegt der Bodenrichtwert aller Flächen bei ca. 220 €/m². Der niedrigste Bodenrichtwert für gemischte Bauflächen in Worms liegen am Holzhof und in Ibersheim bei einem Preis von 110 €/m².

Bodenrichtwerte für gewerbliche Bauflächen wurden innerhalb einer Spanne von 8 €/m² in Abenheim,  bis zu 140 €/m² im Zentrum von Worms festgelegt. Sonderflächen, sowie land- und forstwirtschaftliche Flächen werden im Rahmen dieser Analyse nicht untersucht.


Städte in Worms

Bezirke in Worms